Max Arnhold

Max Arnhold, Jahrgang 1928, war von 1946 bis 1991 als Schiffsjunge, Matrose, Schiffsoffizier und Kapitän auf großer Fahrt und als Lotse auf der Elbe tätig. Seit einigen Jahren forscht er über Schiffsunfälle.