Walter König

Walter König, Jahrgang 1935, ist wie der Marinemaler Johannes Holst auf der Elbinsel Altenwerder geboren und aufgewachsen. Er kannte den Maler persönlich und hat sich daher seit vielen Jahren auf sein Werk spezialisiert. Das Leben der Elbfischer und die Schiffahrt kennt der Autor seit Kindertagen und er schreibt daher aus ganz persönlichem Erleben. Schon 1998 erschien sein Buch: "Marinemaler Joh´s Holst - Sein Leben, sein Werk, seine Welt", was überaus schnell den Hafen der vielen Holst-Liebhaber fand. Nun ist eine erweiterte Auflage in Vorbereitung, erstmals mit einem umfangreichen Werkverzeichnis aller bekannten Holstbilder. 

Der Autor hat im traditionellen Hamburger Export gelernt. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat er beruflich alle Kontinente bereist und hat vier Jahre in Afrika gearbeitet. Er war in führenden Positionen der Medizintechnik tätig und lebt heute in Tuttlingen in der Nähe des Bodensees. Doch seine Liebe hängt weiter an Hamburg, den Elbinseln, der Schiffahrt und an Johannes Holst.

Hier geht es zu seinem Buch.