Susanne Kehrhahn-Eyrich

Susanne Kehrhahn-Eyrich wurde 1965 in Freiburg im Breisgau geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Berlin arbeitete sie zunächst in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in

den USA. Nach einigen Jahren als Redenschreiberin in der deutschen Politik wechselte sie in die Öffentlichkeitsarbeit internationaler IT-Konzerne und nahm dort zuletzt international leitende Funktionen war.

Die Liebe zum Meer und zur Natur begleitet sie seit ihrer Kindheit. Mit dem Umzug nach Norddeutschland – der Heimat ihres Mannes –wechselte sie in die maritime Branche. Sie arbeitet als Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecherin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie. In ihrer Freizeit ist sie häufig mit ihrer Familie auf dem eigenen Segelschiff auf der Ostsee unterwegs.

Susanne Kehrhahn-Eyrich

Susanne Kehrhahn-Eyrich

Bücher