Geschenkideen zu Weichnachten

Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die große Frage nach einem passenden Geschenk. Wir haben eine Auswahl der schönsten Bücher und Kalender, die sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk eignen, für Sie zusammengestellt. Egal ob Krimi, Kochbuch, Bildband oder Wandkalender – hier ist für jeden das Passende dabei!

Viel Spaß beim Entdecken und Verschenken!

HELGOLAND maritim

Peter Andryszak: HELGOLAND MARITIM – Eine Insel in ihrem Element

Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel: einst Lotsenstation und nationales Symbol, später „Fuselfelsen“, heute Nationalpark-Schauplatz und Vorreiter im nachhaltigen Tourismus – Schlaglichter, die ihren Hintergrund haben und doch zu kurz greifen. Das Inselportrait „Helgoland maritim – Eine Insel in ihrem Element“ bedient keine Klischees, sondern lässt die Insel als vielschichtigen, maritim geprägten Mikrokosmos erlebbar werden. Autor Peter Andryszak zeigt mit seinen Bilder und Reportagen, wie Helgoland funktioniert: ökologisch, menschlich, logistisch, touristisch, technisch. Dabei kommt neben der bunten Tier- und Pflanzenwelt vor allem die Schifffahrt nicht zu kurz. Zahlreiche Farbfotos unterstreichen den einzigartigen Blick auf Helgoland und zeigen die Insel in ihrer maritimen Vielfalt.

9783782213080 Cover Elbphilharmonie 2019

Michael Pasdzior: Elbphilharmonie 2019 – Postkartenkalender

Auf den Mauern des größten und modernsten Speichers im Hafen entstand Hamburgs neues Wahrzeichen: die Elbphilharmonie. 200.000 Tonnen wiegt sie, 110 Meter ist sie hoch, ihre Rolltreppe misst 82 Meter und ihre funkelnde Glasfassade hat eine Fläche von 16.000 Quadratmetern. Ein rundum beeindruckendes Projekt mit architektonischen Höchstleistungen.

Ihre Schönheit und die Besonderheit, die oft in den kleinen Details liegt, hat der Hamburger Fotograf Michael Pasdzior eingefangen und zeigt in diesem Kalender wie sich die Elphi bei Tag und Nacht, aus der Nähe und der Ferne präsentiert.

9783782212663-Altendeitering-Tiggemann-Stories-of-Menu

Birgit Altendeitering-Tiggemann: Stories of Menu – Historische maritime Speisen neu interpretiert

Wie wichtig Genuss und Kulinarik bereits in der Anfangszeit der Schiffsreisen waren, belegen insbesondere die historischen Speisekarten. Allein die Gestaltung der Karten, die Speisen selbst, aber auch Begleitendes wie Musik und Dekoration lassen erahnen, wie sehr Genuss damals zelebriert wurde. “Stories of Menu zeigt eine Auswahl dieser besonderen Menükarten und liefert zudem interessante Geschichten, die den Hintergrund der jeweiligen Seereise veranschaulichen. Interpretiert werden die opulenten, mehrgängigen Menüs vom deutschen Spitzenkoch Heinz O. Wehmann. Sein Restaurant „Landhaus Scherrer“ an der Hamburger Elbchaussee ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Mit zahlreichen Bildern und leicht nachkochbaren Rezepten bringt “Stories of Menu” die edlen Menüs auf den heimischen Tisch.

Speicherstadt Story von Michael Batz

Michael Batz: Speicherstadt Story – Geschichten von Menschen und Handel

Autor und Theatermacher Michael Batz taucht mit seinem neuen Buch erstmals tief in das Leben der Menschen ein, die zwischen Kehrwiederspitze, Sandtorkai und Poggenmühlenbrücke gearbeitet haben. Anhand zahlreicher Dokumente und durch langjährige Recherchen in Archiven sowie Interviews mit früheren Quartiersleuten, Kaffee- und Teehändlern und Mitarbeitern der HHLA rekonstruiert er den Alltag in der Speicherstadt und nimmt den Leser mit auf einen lebendigen Rundgang durch ein ganzes Jahrhundert. Speicherstadt Story ist eine in dieser Form bisher einzigartige Biografie eines Quartiers und seiner Akteure. Historischen Aufnahmen der Fotografen Georg Koppmann und Gustav Werbeck, die Abriss und Bau der Speicherstadt ebenso dokumentieren wie alltägliche Lebensmomente ihrer Bewohner, sowie zahlreiche Dokumente ergänzen die Texte. Bisher unveröffentlichte Bilder aus privaten Archiven vervollständigen dieses reiche Porträt einer verschwundenen Lebenswelt.

9783782213219 Cover Manfred Ertel - Foulspieler

Manfred Ertel: FoulSpieler – Fußball ist ein Mordsgeschäft. Ein Hamburg-Krimi

Zwischen Hamburger Kaianlagen und Kiez operiert ein kleinkrimineller Familienclan, der einmal das ganz große Rad drehen will. Er versucht von St. Pauli aus ins internationale Geschäft mit gekauften Fußballspielen einzusteigen und kommt der chinesischen Wettmafia in die Quere. Als die Fahrerflucht eines Schiedsrichters die Hamburger Ermittler um eine junge Staatsanwältin auf die Spur führt, ist es für einige Beteiligte bereits zu spät … Der Hintergrund der fiktiven Handlung ist von aktueller Realität. Die Organisierte Kriminalität hat den Fußball längst für ihre Geschäfte entdeckt. Illegale Wetten und Spielmanipulation belasten den Profifußball – auch mitten in Europa. Ein Fall aus dem Leben.

Buchcover Europas Nordseeküste

Peter Haefcke / Michael Pasdzior: EUROPAS NORDSEEKÜSTE

Die beiden renommierten Fotografen Peter Haefcke und Michael Pasdzior verbindet eine große Leidenschaft: das Meer. Ihre Faszination für Europas Küsten haben wir schon im erfolgreichen Bildband über die europäische Atlantikküste gespürt. In den letzten drei Jahren waren die beiden Fotografen erneut unterwegs und haben diesmal Europas Nordseeküste im Blick gehabt. Zwischen 2015 und 2018 haben sie die Länder Großbritannien, Belgien, Niederlande, Deutschland, Dänemark und Norwegen bereist. Dabei sind beeindruckende Bilder entstanden, die die ursprüngliche Naturschönheit der Küste im Kontrast zu den vom Menschen geschaffenen Veränderungen sowie Momente des Alltags in den Städten und dicht bebauten Küstenzonen in manchmal kuriosen, manchmal ernsten Bildern zeigen.

Kalender Faszination Ostsee

Martin Elsen: FASZINATION OSTSEEKÜSTE 2019 – Wandkalender

Ein Kalender mit Motiven so vielfältig wie die wunderschöne Ostseeküste! Jeden Monat wird ein neues faszinierendes Plätzchen vorgestellt. Spektakuläre Luftaufnahmen – von Heiligenhafen, über Flensburg und Hiddensee, weiter nach Kiel und Travemünde, mit einem Stopp am beliebten Kap Arkona, hin zu den Kreidefelsen auf Rügen.

Dieser Kalender schmückt die Wand mit zwölf farbgewaltigen Aufnahmen und zeigt die besondere Lichtstimmung an der Ostsee und die Schönheit der Natur. Monat für Monat wird die Lust auf einen erholsamen Urlaub an der Ostsee immer größer.

Das Seenotretter-Kochbuch

Silke Arends: Das Seenotretter-Kochbuch – Rezepte und Geschichten

Mehr als 84.000 Menschen wurden seit Gründung der DGzRS auf Nord- und Ostsee aus Seenot gerettet und Gefahr befreit. Das ist großartig! Wer einen solch schweren und verantwortungsvollen Job zu erledigen hat, braucht etwas Ordentliches im Magen. Das Seenotretter-Kochbuch stellt originelle Kombüsen-Kreationen der Besatzung vor: Sauerkrautdorsch, Fischtorte oder Schlickwurmpfanne. Keine Angst, neben den kulinarischen Kuriositäten gibt es tolle und einfache Rezepte aus der regionalen Küche. Viel Spaß beim Nachkochen!

Für jedes verkaufte Buch spendet der Verlag einen Euro an die DGzRS.